Praktikum im unplugged

 

Wir freuen uns stets über Bewerbungen um einen Praktikumsplatz! Im unplugged haben Sie die Möglichkeit, die vielfältigen Tätigkeitsfelder in einer Beratungs- und Kontaktstelle kennenzulernen und Ihre eigenen wertvollen Fähigkeiten in die Arbeitsbereiche einzubringen.

Infos zum Praktikum im unplugged

Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Aufgrund des Arbeitsfeldes und der Professionen innerhalb des Kollegiums, richtet sich die Möglichkeit für ein Praktikum vorzugsweise an Studentinnen und Studenten der sozialen Arbeit, der Pädagogik oder vergleichbarer Studiengänge (FH und Universität).
  • Sie können sich für ein Praktikum von einer Dauer von mindestens zwölf Wochen bewerben, sofern es in dieser Form als Pflichtpraktikum innerhalb Ihres Studienganges etc. vorgesehen ist.
  • Leider besteht keine Möglichkeit für die Durchführung eines Anerkennungsjahres. Auch Schülerpraktika können wir nicht anbieten.
  • Praktikantinnen und Praktikanten erhalten für die Dauer ihrer Tätigkeit eine monatliche finanzielle Aufwandsentschädigung.
  • Nutzen Sie für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bitte den Postweg oder unsere Email-Adresse. Neben Anschreiben und Lebenslauf helfen uns Ihre Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden), einen ersten Eindruck von Ihnen zu erhalten.

Wir begreifen Praktikantinnen und Praktikanten als Bereicherung und geschätzte Mitglieder in unserem Team, die wir nach Möglichkeit in alle Arbeitsbereiche einbinden.

Verfügbare Plätze

Aktuell nehmen wir Bewerbungen für folgende Zeiträume an:

- ab 2021

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Zurück

Nach oben

Aktuelle Regelungen für Programmangebote, Erst- und Beratungsgespräche

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19 können wir unter bestimmten Auflagen unsere Programmangebote durchführen auch wenn der offene Bereich noch geschlossen bleibt. Mehr dazu finden Sie auf unsere Webseite.

Der Erstkontakt für Beratungsgespräche ist weiterhin per Mail unplugged@gpe-mainz oder telefonisch 06131 9067600 möglich. Ein persönlicher Termin oder Beratung per Videotelefonie kann dann individuell vereinbart werden.

Die Psychosozialen Betreuungen gewährleisten wir weiterhin und sprechen das Vorgehen individuell mit Ihnen ab.

Unsere Öffnungszeiten richten sich momentan noch nach Terminabsprachen und Programmangeboten.

Wir hoffen, dass wir bald auch den offenen Bereich Wiedereröffnen können und bitten um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.