Essen retten

 

Alles über die Mainzer Foodsharing-Szene und das Retten von ungewollten und überproduzierten Lebensmitteln. Neben allgemeinen Infos zur Nutzung von Foodsharing Angeboten, sprechen wir mit zwei Expertinnen, die sich aktiv gegen die Verschwendung von Lebensmitteln einsetzen und schauen uns gemeinsam einen FAIRteiler in Mainz an. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Fragen!

Das Prgramm ist barrierefrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen für die Teilnahme an Programmangeboten auf unserer Webseite.

Ort: unplugged

Zurück

Nach oben

Aktuelle Regelungen für Programmangebote, Erst- und Beratungsgespräche

Liebe Besucherinnen und Besucher,

eine Durchführung unserer Programmangebote ist, aufgrund der Verordnungen zum Schutz vor dem Corona-Virus, derzeit nur unter bestimmten Auflagen möglich. Der offene Bereich bleibt vorerst leider weiterhin geschlossen. Wir freuen uns aber darüber, dass die terminierten Freizeitangebote, unter Beachtung verschiedener Regeln, wieder stattfinden können. Lesen Sie nähere Informationen hierzu auf unserer Webseite.

Ein Erstkontakt für Beratungsgespräche ist weiterhin per Email (unplugged@gpe-mainz.de) oder telefonisch (06131-9067600) möglich. Ein persönlicher Termin oder eine Beratung per Videotelefonie können dann individuell vereinbart werden.

Die Psychosozialen Betreuungen gewährleisten wir weiterhin und sprechen das Vorgehen individuell mit Ihnen ab.

Das unplugged ist derzeit für Sie zu vereinbarten Terminen und den Programmpunkten geöffnet.

Wir hoffen, dass wir auch die weiteren Angebote von unplugged bald wieder öffnen können und bitten bis dahin um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

 

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.