BEWEGT - Das Sportprojekt geht ab April in die zweite Runde

von unplugged

Seit einigen Monaten wird geschwitzt im unplugged – und zwar jeden Mittwoch von 16:00 bis 17:30 Uhr. Gemeinsam werden Workouts absolviert, sich beim Yoga in verschiedene Posen gebracht oder auch der Goethepark mit Spaßspielen unsicher gemacht. Unsere sportliche Praktikantin Frau von Roden führt motiviert und professionell durch die verschiedensten Übungen. Am 01. März 2017 findet das Sportprojekt vorerst zum letzten Mal statt.

Wir haben die Teilnehmenden gefragt, wie ihnen das Sportprojekt gefällt, und viele tolle Rückmeldungen bekommen. Vor allem die ungezwungene Atmosphäre, dass für jeden Anspruch etwas dabei ist sowie die Motivation, wenn man in einer Gruppe gemeinsam Sport treibt, sind nur einige Punkte, weshalb das Sportprojekt so gut ankommt und den Teilnehmenden ihrer Aussage nach gut tut.

Aus diesem Grund möchten wir ab dem 05. April 2017 BEWEGT - das Sportprojekt für alle! wieder anbieten. Alle, die Lust haben, sich sportlich zu betätigen, sind herzlich eingeladen mitzumachen. Welche Sportarten genau drankommen, gibt es im Programm jeweils für den nächsten Monat nachzulesen. Allgemeine Infos zum Sportprojekt im unplugged sind hier zu finden und warum Sport auch noch gut für die psychische Gesundheit ist und sich eine Teilnahme lohnen kann, kann man hier erfahren.

Zurück

Nach oben

Ihre Cookieeinstellungen

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein.

Inhalte Drittanbieter

Wir nutzen Erweiterungen von Drittanbietern wie z.B. Google Maps oder die Einbindung von Videos. Hierbei können personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an die Drittanbieter weitergegeben oder automatisiert übermittelt werden.