Freizeit – etwas unternehmen statt sich zurückzuziehen

„Wenn es mir nicht so gut geht, dann ziehe ich mich von meinen Freunden und der Familie immer mehr zurück. Aber eigentlich will ich gar nicht alleine sein und weiß genau, dass mir der Kontakt zu anderen und schöne Aktivitäten gut tun.“

Solche oder ähnliche Aussagen begegnen uns in unserer Arbeit immer wieder.

Mit oder ohne Programm

Aus diesem Grund bieten wir ein breites Freizeitangebot an für alle, die

  • gerne etwas mit anderen gemeinsam unternehmen wollen
  • Leute kennenlernen möchten, die Krisen im Leben kennen und einen verstehen
  • sich bei Interesse mit Gleichaltrigen über psychische Gesundheit austauschen wollen
  • die entspannte Atmosphäre genießen möchten und hier so sein können, wie sie sind.  

Einfach mitmachen – oder nur da sein

Im Beratungscafé unplugged gibt es jede Woche ein wechselndes Programm für die Freizeitgestaltung. Ob Gesprächsrunden zu interessanten Themen der psychischen Gesundheit, entspanntes Beisammensein, gemeinsames Kochen, Spielen, Basteln oder Sport treiben – bei uns kann man einfach mitmachen, ohne Eintrittskarte und ohne Anmeldung. Hier gibt es immer etwas zu erleben oder Neues auszuprobieren. Man kann alles, aber muss nichts.

Nach oben